Sachbearbeiter (m/w/d) Controlling - Regulierungsmanagement

  • Wolfsburg
  • Vollzeit
  • Publiziert: 16.11.2022
  • Publizierung bis: 16.12.2022
scheme image

Für den Bereich Controlling. Der Einsatzort ist das Versorgungsgebiet der LSW Netz. Der derzeitige Arbeitsort ist Wolfsburg.

Die LSW ist Ihr regionaler Dienstleister für Energie und Wasser. Wir versorgen rund 180.000 Haushalte mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser. Unser Service reicht von Wolfsburg in den Landkreis Gifhorn bis in Teile der Landkreise Helmstedt, Wolfenbüttel und Börde.

IHRE AUFGABEN

  • Erstellung der Tätigkeitsabschlüsse nach § 6b EnWG
  • Aufstellung der betriebswirtschaftlichen Daten für die Kostenprüfung
  • Ableitung strategischer Empfehlungen für die Geschäftsführung aus Datenmodellen
  • Führen der Regulierungskonten, Beantragen der Kapitalkostenaufschläge Strom und Gas
  • Erstellung und Pflege von Berechnungs-, Analyse- und Vergleichstools sowie Datenbankmodellen
  • Eigenständige Entwicklung innovativer Lösungen und Konzepte
  • Beratung der Fachbereiche im Themenumfeld Regulierung und Controlling
  • Sonderaufgaben und Projektarbeiten

IHR PROFIL

  • BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Controlling, Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Energiewirtschaft oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere Excel)
  • Erfahrung im Umgang mit SAP ist wünschenswert
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte analytische sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Unternehmerisches Denken
  • Flexibilität in Einsatzzeit und Arbeitsaufgaben
  • Die Bereitschaft, sich in eine datenbankbasierte Planungs- und Reportingsoftware einzuarbeiten
  • Kenntnisse der energiewirtschaftlichen und regulatorischen Zusammenhänge sowie der gesetzlichen Vorgaben und Verordnungen sind erwünscht, andernfalls erfolgt eine qualifizierte Einarbeitung in diese Materie

WIR BIETEN

  • Mitarbeit in einem engagierten Team 
  • Unbefristeter Arbeitsplatz
  • Anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag
  • Betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksamen Leistungen
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • z. T. Mobile Arbeit
  • Individuelle Entwicklung und Weiterbildung
  • JobRad
  • Firmenfitness und Gesundheitsförderung
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Betriebsrestaurant
  • Sehr gute ÖPNV-Anbindung

IHR ANSPRECHPARTNER

Frau
Jacqueline Blokesch
05361 189-3444

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.12.2022.