Technischer Sachbearbeiter (m/w/d) Netzplanung - Fernwärme und Trinkwasser

  • Standort Fallersleben - Verwaltung -
  • Vollzeit
  • Publiziert: 16.11.2022
  • Publizierung bis: 16.12.2022
scheme image

Für den Bereich Netzwirtschaft. Der Einsatzort ist das Versorgungsgebiet der LSW Netz. Der derzeitige Arbeitsort ist Fallersleben.

Die LSW ist Ihr regionaler Dienstleister für Energie und Wasser. Wir versorgen rund 180.000 Haushalte mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Wasser. Unser Service reicht von Wolfsburg in den Landkreis Gifhorn bis in Teile der Landkreise Helmstedt, Wolfenbüttel und Börde.

IHRE AUFGABEN

  • Erstellung von Erschließungskonzepten/Kostenermittlungen bei innerstädtischen Baumaßnahmen
  • Prüfung und Absprache erforderlicher Leitungsbaumaßnahmen bei Bauvorhaben der Stadt Wolfsburg oder Investoren
  • Mitarbeit bei Sanierungskonzepten und Kostenermittlungen von Erneuerungsmaßnahmen
  • Durchführung statischer/hydraulischer Berechnungen für den Fernwärme-/Trinkwasserleitungsbau
  • Bearbeitung von Sonderaufgaben im Bereich kommunale Wärmeplanung und eines Transformationsplans zu modernen Energiekonzepten mit Komponenten wie Geothermie, Solarthermie, Abwasserwärmenutzung, Wärmepumpen etc.
  • Konzeptionelle Betreuung der Themen Löschwasser und Trinkwassernotbrunnen
  • Graphische Darstellung von Leitungsbaumaßnahmen und komplexen Detailzeichnungen

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Bachelor-/Masterstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Fernwärme und Trinkwasser
  • Erfahrungen im Bereich „Alternativer Energieerzeugung“
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B

WIR BIETEN

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Unbefristeter Arbeitsplatz
  • Anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag
  • Betriebliche Altersversorgung
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksamen Leistungen
  • Familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • z. T. Mobile Arbeit
  • Individuelle Entwicklung und Weiterbildung
  • JobRad
  • Firmenfitness und Gesundheitsförderung
  • Modernes Arbeitsumfeld
  • Betriebsrestaurant
  • Sehr gute ÖPNV-Anbindung

IHR ANSPRECHPARTNER

Frau
Jacqueline Blokesch
05361 189-3444

Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.12.2022.