Ausbildung

Mach was Sinnvolles! Eine Ausbildung mit Sinn und Zukunft

Hast du dir schon mal ein Leben ohne Strom, Heizung oder ohne Wasser aus dem Hahn vorgestellt? In deiner täglichen Arbeit bei der LSW trägst du mit dazu bei, dass private Haushalte und Unternehmen verlässlich mit diesen elementaren Dingen versorgt werden. Eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe.


 

Unsere Ausbildungsberufe im Überblick:

  • Anlagenmechaniker/-in (Rohrsystemtechnik)
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • Industriekaufmann/-frau
  • Informatikkaufmann/-frau (Video bei YouTube)
  • Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Energiewirtschaft


Weitere Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen findest du in unserer Ausbildungsbroschüre; hier zum Download.
 

Klick' HIER und bewirb' dich für einen Ausbildungsplatz. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
 

Deine Ausbildungsvorteile Punkt für Punkt:

Wir wollen deinen vollen Einsatz – dafür setzen wir uns voll ein.
  • Attraktive Ausbildungsvergütung (nach Tarifvertrag)
  • Chance auf Übernahme bei erfolgreicher Ausbildung
  • Praxisnahe Ausbildung mit spannenden Azubi-Projekten
  • Persönliche und individuelle Betreuung
  • Unterstützung durch wöchentlichen, betrieblichen Unterricht
  • Berufsübergreifende, gemeinsame Azubi-Veranstaltungen
  • Einführungstage für neue Auszubildende
  • Erstattung der Kosten für Schulbücher
  • Vorbereitung auf Prüfungen
  • Sportgemeinschaft mit Fußball, Segeln, Tischtennis und mehr
  • Gesundheitsmanagement und Vergünstigungen für Sport- und Fitnesseinrichtungen

Wir hätten gerne folgende Informationen von dir in deinem Anschreiben:

  • Für welchen Ausbildungsberuf bewirbst du dich? (Wir haben mehrere Ausbildungsberufe im Angebot und möchten daher sichergehen, dass wir deine Bewerbung richtig zuordnen)
  • Was reizt dich an dieser Ausbildung? Warum ist ausgerechnet dieser Beruf der richtige für dich?
  • Welches sind deine fachlichen und persönlichen Stärken? Bitte gib uns jeweils ein Beispiel hierzu aus deinem Leben.
  • Über welchen Schulabschluss verfügst du voraussichtlich zum Ausbildungsbeginn?
  • Wie hast du davon erfahren, dass wir diesen Beruf ausbilden?

Das sollte auch in deiner Bewerbung enthalten sein:

  • Lebenslauf (Angabe der persönlichen Daten, Namen der Erziehungsberechtigten, schulischer Werdegang mit angestrebtem Abschluss, absolvierte Praktika, Hobbys)
  • Bei laufender Schulausbildung:
    • Die letzten beiden Schulzeugnisse oder
    • Zeugnisse der letzten beiden Kurshalbjahre (bei Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife oder Fachhochschulreife) oder Schulabschlusszeugnis (bei bereits vorliegendem Abschluss)
  • Praktikumsnachweise (falls vorhanden)
 

Du hast Fragen zu deiner Bewerbung? Wir beantworten sie gerne!

Anja Hirsch
Aus- und Weiterbildung
Telefonnummer: 05361/189-3450
Ausbildungsberufe: Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Industriekaufmann/-frau, Bachelor of Arts (Fachrichtung Energiewirtschaft)
 
Evelyn Kübler-Marcks
Aus- und Weiterbildung             
Telefonnummer: 05361/189-3460
Ausbildungsberufe: Anlagenmechaniker/-in, ‚Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Informatikkaufmann/-frau